Unser Abenteuer

Beginnt im Biosphärenpark Großes Walsertal in Vorarlberg wo es bunte Wiesen und friedliche Kühe, frische, klare Luft zum Atmen, Berge und wilde Bäche gibt.

Hier in dieser wunderschönen Bergwelt wollten wir etwas Erschaffen und zwar superköstliche aber gesunde Kekse. Die Idee entstand am Küchentisch als wir zusammen mit Hilfe einer altmodischen kleinen Keksmaschine von meiner Oma Kekse backten.

Wir suchten dann das Rezeptheftchen von meiner Oma das zum Teil noch in Kurrent geschriebene Rezepte enthält. Sie war eine super Köchin und Bäckerin. Ihre Keksrezepte dienten uns als Basis für die neuen leckeren Rezepte.  

Unsere Kekse sind nur aus Biozutaten gemacht.  

Als Basis dient Dinkelmehl. Wir wollen köstliche Kekse backen, die schmecken und wohl tun.  

Zu Beginn unserer Aktivität wurden die Kekse in der Propstei St. Gerold gebacken.
Aus Platzgründen suchten wir dann aber eine neue Lage und hatten Glück! Die Kekse backen wir nun in Raggal. Wir haben in einige Maschinen investiert, um viele köstliche Kekse backen zu können.