Januar 31, 2021

BUTTERFLY BIODIVERSITY der Künstlerin Bettina Bohne von 19. Dez 2020 – bis 31. Juli 2021

FOTOGRAPHIE
Idee & Konzept : Bettina Bohne
Foto : Günther König / Bettina Bohne

“ Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus…“

Den Metamorphosen von Raupe, Puppe zum Schmetterling wohnt ein geheimnisvoller Zauber inne.
In der Evolution haben Schmetterlinge eine erstaunliche Anpassung an ihre Umgebung entwickelt. Auf ihren Flügeln finden sich Zeichnungen die wie Augen, Rinden oder abgestorbene Blätter aussehen.

Schmetterlinge sind die „Transformers“ der Insektenwelt.
Langjährige intensive Auseinandersetzung mit spirituellen Traditionen, sowie Reisen zu indigenen Völkern inspirieren die Künstlerin den BUTTERFLY SPIRIT auch in seiner Symbolik wahrzunehmen. Das griechische Wort „Psyche“ bedeutet sowohl Seele als auch Schmetterling.

Artenvielfalt basiert auf einer grossen Biotopvielfalt . Der Schutz der Lebensräume ist somit Grundvorausetzung für die Bewahrung von Faltervielfalt. Schmetterlinge dienen uns als Bioindikatoren .
Raggal ,ein beschauliches Bergdorf im Biosphärenpark Grosses Walsertal in den Vorarlberger Alpen als Ausstellungsort zu wählen, läd gerade zu ein, sich mit dieser sensiblen Thematik auseinandersetzen .
Im Foto Portrait mit dem Titel animal spirit , stellt sich Bohne mit geschlossenen Augen als Mischwesen aus Tier und Mensch dar.
Das ganze Gesicht ist maskenhaft mit dunkelhellbunten Flügelsegmenten bedeckt.
Zu Mosaiken gelegte Flügel von Tag und Nachtfaltern werden zur stillen Naturbetrachtung .
In den von der Künstlerin abgelichteten Macro Aufnahmen von Schmetterlings Schwingen, wird die Ästhetik des Insektenflügels graphisch in seiner
Vollendung sichtbar.

Ort: Sabine und Xaver Bio Gourmet Manufaktur
Raggal, 152
A-6741 Raggal

von 19. 12. 2020 – bis 31. 07.2021

Zu sehen sind Fotoarbeiten der 1975 in Bludenz geborenen Kunstschaffenden, die Mitglied bei Kunst Vorarlberg und bei der Berufsvereinigung der Bildenden Künstlerinnen in Bregenz.ist .
Die Ausstellung ist
Fr 13 – 18 Uhr
Sa 13- 18 Uhr
So 14 – 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

inatura Science-Café am Freitag, 28. Mai 2021, 18 Uhr

inatura Science-Café am Freitag, 28. Mai 2021, 18 Uhr

inatura Science-Café – „„Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.“ — Hans Christian Andersen Freitag, 28. Mai 2021, 18 Uhr inatura Science-Café mit Dr. Johannes Rüdisser Wo? Sabine und Xaver...

mehr lesen
Coffee Shop & Lädele

Coffee Shop & Lädele

Es gibt bei uns Bio-Kekse und andere Biologische Produkte wie Bio Marmelade, Bio Wurst, Bio Eier und Bio Nudeln. Du kannst bei uns einen guten Kaffee mit Keks und Blick auf die Kellaspitze geniessen. Nebenbei siehst Du durch die Manufakturfenster wie wir frische Bio...

mehr lesen
Illustrations Workshop „Schmetterlinge“

Illustrations Workshop „Schmetterlinge“

Schmetterlinge mit der Künstlerin Bettina Bohne Mit einer Geschichte die uns in die Welt der Schmetterlinge führt, beginnen wir unseren gemeinsamen Nachmittag.Du erfindest mit Deinem Pinsel oder Zeichenstift Deinen eigenen Schmetterling. Mit Hilfe von Bildmaterial...

mehr lesen
Die inatura geht auf Tour durchs Ländle

Die inatura geht auf Tour durchs Ländle

inatura Science-Café Wir kommen zu Euch! Die inatura geht auf Tour durchs Ländle. Die inatura Science-Cafés finden ganz bewusst in Cafés oder Wirtshäusern statt, in denen man sich gerne trifft. Dabei darf es ruhig zwanglos zugehen. Denn Cafés waren schon immer...

mehr lesen